Mountainbike Gran Canaria

Home Mountainbike Touren Wetter Mountainbike im Flugzeug Mountainbike Verleih

Urlaub

Ausflüge in Gran Canaria Sport Strände Webtipps   2

Die Strände von Gran Canaria

Gran Canaria bietet dem Urlauber eine große Zahl von Stränden. Die Insel wurde vor allem durch die Strände im Süden bei Playa del Ingles und Maspalomas bekannt. Gran Canaria hat aber noch einige mehr zu bieten. In Las Palmas gibt es den bekannten Strand von Las Canteras und die Nord und Westküste bietet einige noch kaum besuchte Strände.

Playa del Ingles und Maspalomas

Der wichtigste und bekannteste Strand von Gran Canaria ist der von Playa del Ingles und Maspalomas. Er befindet sich im Süden der Insel bei den Dünen von Maspalomas. Wer will kann dort ausgiebige Strandspaziergänge machen.

San Agustin

Von Playa del Ingles ostwärts kommen die Strände von San Agustin die nicht ganz so breit sind aber auch aus feinem hellen Sand bestehen.

Bahia Feliz

Im Anschluss an San Agustin kommt der Strand von Bahia Feliz wo man auch windsurfen kann.

Melenara und La Garita

An der Ostküste oberhalb des Flughafens von Gran Canaria befinden sich die Strände von Melenara und La Garita. An diesen Sandstränden treffen sich vor allem am Wochenende und im Sommer viele Einheimische. Unter der Woche sind sie relativ ruhig (außer im Sommer).

Alcaravaneras und Las Canteras

Die wichtigsten Strände in der Hauptstadt von Gran Canaria sind der Strand von Alcaravaneras und Las Canteras.
Der Strand von Alcaravaneras liegt im Hafen von Las Palmas.
Der Stand von Las Canteras wird als einer der schönsten Stadtstände der Welt bezeichnet. Er ist einige Kilometer lang und an der Standpromenade finden sich viele Restaurants, Bars und Hotels.

Nordküste von Gran Canaria

Die Nordküste bis Galdar bietet praktisch keine Sandstände aber einige Naturschwimmbecken.
Nördlich von Galdar liegen einige schöne Sandstrände mit hellem Sand. Der Wellengang ist allerdings oft recht stark und man muss vorsichtig sein. Sie sind Wochentags kaum besucht.

Agaete

Im Hafen von Agaete liegt ein Strand der viel von den Einheimischen genutzt wird. Er besteh aus einer Mischung von dunklem Sand und Steinen. Wer einen Urlaub auf Teneriffa verbringen will nimmt einfach die Fähre die von Agaete auf die Nachbarinsel fährt.

Aldea de San Nicolas

An der Westküste von Gran Canaria bei Aldea de San Nicolas gibt es einen größeren Strand der aus mittleren und grossen Steinen besteht.
Südlich von Aldea de San Nicolas liegt der bekannte Strand Gui Gui der nur zu Fuß oder mit dem Schiff erreicht werden kann.

Mogan

Um unser Runde der Strände von Gran Canaria zu beenden kommen wir wieder in den Süden nach Mogan.
Dort gibt es einen neu angelegten Sandstrand in der Bucht von Mogan.

Playa del Cura, Amadores und Puerto Rico

Weiter Richtung Osten kommen die Strände von Playa del Cura, der künstlich angelegte Strand von Amadores mit hellem Sand aus der Karibik, und Puerto Rico.

Arguineguin

Von Puerto Rico nach Maspalomas kommen wir an den Stränden von Arguineguin vorbei.

Kontakt und Impressum